Rouladen-Auflauf

Einen einfachen, leckeren Rouladenauflauf habe ich für euch. Einfach vorzubereiten und schmeckt wunderbar.

Kaninchen aus dem Zaubermeister

An Kaninchen habe ich mich zum 1. Mal getraut. Komplett ohne anbraten, nur im Backofen zubereitet. Es war super zart und lecker.

Dinkel-Sonnenblumenbrot

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Brot. Aus Dinkel mit einem kleinen Roggenanteil wird ein leckeres Brot….

Saftiges Möhrenbrot aus dem Zaubermeister

Die Tage habe ich ein neues Rezept für ein Möhrenbrot gebacken. Super saftig, super locker, ein ganz ganz außergewöhnliches Aroma. Ihr braucht nur die Zutaten verrühren und dann stehen lassen und ab und an mal durchrühren. Nach ca. 20-24 Stunden könnt ihr es dann backen. Ihr werdet für eure Wartezeit absolut belohnt. Nach 2 Tagen…

Herzhafte Bonbons vom Stein

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann immernoch nichts Süßes sehen. Weihnachten liegt noch nicht weit genug entfernt. Im Internet bin ich vor einiger Zeit auf dieses tolle Rezept gestoßen und habe sie endlich nachgebacken. Ich sage euch, die hab ich definitiv nicht zum letzten Mal gemacht, absoluter Suchtfaktor. Was so interessant…

Sauerbraten aus dem Zaubermeister

Sauerbraten ist kein Hexenwerk oder gerade doch, denn in unserer Stoneware ist er zauberhaft einfach. Ihr benötigt lediglich Zeit. Zeit zum einlegen (48-60 Stunden, ja 2-3 Tage) und Zeit zum backen (3 Stunden). Aber es ist wirklich sehr easy und der Geschmack ist genauso, wie ein Sauerbraten schmecken muss. Ich habe ein Rezept nachgekocht, es…

Bestes Bauernbrot aus dem Zaubermeister

Bauernbrote gibt es einige. Sie sehen rustikal aus, haben eine tolle Krume und sind innen sehr saftig. Ein Brot, was ich oft auf Vorführungen mache, ist ein Bauernbrot mit Dunkelbier. Dieses Bauernbrot ist ein anderes und zwar mit einem kleinen Vorteig, der 30 Minuten gehen muss. Aber es lohnt sich auf jedenfall. Bei uns waren…

Malzbiergulasch aus dem Zaubermeister

Auf meiner allerersten Kochshow wurde mir von diesem Rezept erzählt. Das besondere am Zaubermeister bzw. an den Pampered Chef Produkten ist, das man Fleisch wie Rouladen und Gulasch nicht anbraten muss und trotzdem ein wunderbares Ergebnis erhält. Alles wird rundherum braun. Und das klappt wirklich. Die Rouladen habe ich auch schon für Euch gemacht. Und…

Riesen Quark-Buttermilchbrot aus dem Zaubermeister

Heute komme ich mit einem riesigen Brot daher. Komplett mit Dinkel gebacken. Es füllt den Zaubermeister wirklich aus und ist daher ideal für die große Familie gedacht. Wir haben nicht allzuviele Zutaten. Es ist saftig und hat wieder einmal eine tolle Kruste. Lediglich Leinsamen werden eingearbeitet. Oben auf dem Brot dürft ihr selbst entscheiden, was…

Dinkel-Buttermilchbrot aus dem Zaubermeister

Heute kommt ein wirkliches Familienbrot daher. Mit Dinkelmehl und Buttermilch eine tolle Kombination. Ich habe heute mal bewusst auf Körner verzichtet und das kommt gerade bei meinen Kindern ganz gut an. Die sind schon immer am meckern, das es nur Körnerbrote gibt. :o) Es sieht ein wenig aus wie ein Weißbrot ist aber trotzdem noch…

Walnussbrot aus dem Zaubermeister

Walnussbrot ist vielleicht mal ein etwas spezielleres Brot. Es schmeckt trotzdem recht mild, da nur 1 Packung Walnüsse dort hineinkommen. 120g sind nicht zu viel und nicht zu wenig. Wer ein totaler Walnussfan ist, sollte mehr hineingeben. Wer so ein Walnussmuffel wie ich ist, für den ist die angegebene Menge richtig. Wahlweise könnt ihr Walnüsse…

Geschnetzeltes aus dem Zaubermeister

Vor einiger Zeit habe ich ein Rezept von Geschnetzeltem gesehen, was nach dem Zaubermeister geradezu schrie. Es ist super vorzubereiten, wenn Gäste kommen, es reicht für 4-5 Personen, es wird im Backofen gemacht und es ist nicht viel Arbeit. Lediglich müsst ihr eine Beilage zaubern, ob Reis, Nudeln oder Kartoffeln, das bleibt bei euch. Da…

Kerniges Chiabrot aus dem Zaubermeister

Nach 4 Wochen Weißbrot und Milchbrötchen in Asien brauchte ich dringend ein Körnerbrot und ich sage euch, es hat so lecker geschmeckt. Auf Facebook hatte ich das Rezept schon angedroht und hier kommt es auch endlich. Zutaten 380g Wasser 1/2 Würfel frische Hefe 420g Weizenmehl (Typ 1050) 100g Roggenmehl (Typ 1150) 25g Zuckerrübensirup 1 TL…