3 Hasen Brot

Ich habe die Tage ein neues Brotrezept kreiert. Wer gerne ein vollwertiges Brot mit Roggen und Dinkel isst, der ist hier genau richtig. Abgerundet wird mein 3-Hasen Brot durch Möhre und Apfel, sowie ein paar Körner. Als ich meinem Mann die Zutaten beschrieben habe, meinte er, das hört sich nach Hase an und so kam dieser Name zustande.

Zutaten

  • 1 Würfel Hefe
  • 330g Vitamals
  • 120g Wasser
  • 350g Roggenmehl Typ 997
  • 400g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Möhre
  • 1 Apfel
  • 3 TL Salz
  • 3 gehäufte TL Sauerteigpulver
  • 2 TL Honig
  • 50g Leinsamen
  • 50g Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Zunächst löst den Würfel Hefe in Wasser und Vitamalz auf. Mit dem Thermomix 2 Minuten / 37°C / Stufe 2 erwärmen.

Währenddessen schält ihr sowohl Apfel als auch die Möhre und raspelt diese mit Hilfe der Mikroplane Reibe.

Nun gebt ihr die restlichen Zutaten, sowie die gerapselte Möhre und Apfel hinzu.

5 Minuten / Knetstufe den Teig kneten lassen. Danach den Teig in die große Nixe umfüllen und 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Sobald der Teig in etwa die doppelte Größe erreicht hat, muss der Teig noch gefaltet werden.

Dazu gebt ihr etwas Mehl hinzu und faltet daraus 1 oder 2 Laibe Brot und gebt sie in den Ofenmeister

Das Brot wird mit Deckel bei 240°C Ober-/ Unterhitze für 60 Minuten gebacken.

 

image_pdfPDFimage_printDrucken