Bester Kirsch-Streuselkuchen der Welt

on

Es riecht himmlisch in meiner Küche. Seit Jahren backe ich schon diesen leckeren Kirsch-Streuselkuchen. Nicht nur, weil er so fantastisch schmeckt, sondern weil er schnell geht. Weil ich fast immer diese Zutaten zu Hause habe. Weil es ein ideales Rezept für den großen Ofenzauberer ist. Das sind für mich schon genug gute Gründe. Gefunden habe ich dieses Rezept vor ein paar Jahren und seitdem backe ich ihn ab und an mal. Ich sage euch, SUPERLECKER

Als erstes müsst ihr die Streusel herstellen, dann den Boden und zu guter Letzt die Kirschschicht.

Zutaten Streusel

  • 350g Mehl
  • 200g Zucker
  • 250g kalte Butter

Zutaten Boden

  • 130g Butter
  • 120g Zucker
  • 3 Eier (L)
  • 1 Prise Salz
  • 300g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 70g Milch

Zutaten Kirschschicht

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Zunächst kümmert ihr euch um die Streusel. Es ist wirklich viel aber meines Erachtens kann man Streusel nie genug haben. Also die Butter direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker und dem Mehl vermischen. Am besten lässt man es in einer Küchenmaschine rühren. Nicht zu lange, denn sonst haben wir einen festen großen Klumpen. Im Thermomix ungefähr 30 Sekunden / Stufe 4-5. Danach umfüllen und wieder im Kühlschrank platzieren.

Als nächstes folgt der Teig. Dazu nehmen wir Butter, Zucker und Eier und schlagen diese schaumig auf. Im Thermomix 1 Minute / Stufe 4. Danach geben wir die restlichen Zutaten für den Boden hinzu und verrühren für 30 Sekunden zu einem schönen geschmeidigen Teig. Dieser Teig wird auf dem großen Ofenzauberer verteilt.

Nun müssen wir die Kirschen durch ein Sieb geben und den Saft der Kirschen auffangen. Dieser Saft wird mit 2 Päckchen Vanillepuddingpulver und 3 EL Zucker erhitzt bis der Saft angedickt ist. Im Thermomix 6,5 Minuten / 100°C / Stufe 2. Mein Thermomix hat aber bis dahin noch nicht die 100°C wirklich erreicht. Wenn ihr das ganze auf dem Herd macht, die Hitze nicht gleich zu hoch stellen und viel rühren.

Danach gebt ihr die Kirschen hinzu und hebt diese Vorsichtig mit Hilfe des Mix’N’Scrapers drunter.

Diese Masse wird auf dem Boden verteilt und nun mit den Streuseln belegt. Der große Ofenzauberer wird sehr voll, aber das schafft er schon.

Bei 175°C für 50 Minuten in den Backofen. Einfach lecker!!

Mit Sahne genießen