Erdbeer-Rhabarber Crumble

Ich muss zugeben, das ich oft nur im Winter Crumble mache und zwar mit Äpfeln, Rosinen und Zimt. Jetzt fängt langsam die Erdbeerzeit an und die Rhabarberzeit ist auch im vollen Gange. Warum nicht einfach mal das gleiche Rezept mit diesen beiden tollen Früchten ausprobieren?

Zutaten:

  • 1 Kg Rhabarber
  • 500g Erdbeeren
  • 300g Mehl
  • 150g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200g kalte Butter

Zubereitung

Den Rhabarber schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Bei den Erdbeeren den Strunk entfernen und diese evtl. halbieren. Das ganze in eure Ofenhexe legen.

crumbleer1

Danach aus den übrigen Zutaten im Thermomix Streusel zubereiten. (30 Sekunden / Stufe 4). Danach braucht ihr diese nur noch oben auf die Erdbeeren und den Rhabarber geben.

crumbleer2

Bei ca. 200°C Umluft für ca. 35 Minuten in den Backofen.

Schmeckt wunderbar mit Vanillesoße oder Vanilleeis.