Bärlauch Fladenbrot Boote

Ich habe ein leckeres neues Bärlauch Fladenbrot Rezept passend im Frühling zur Bärlauchernte. Als Basis dient ein Fladenbrotteig. Als Boot geformt wird er mit Bärlauchpesto, Creme Fraiche, Tomaten, Schinkenwürfel (für nicht Vegetartier) und Mozzarella belegt und im Backofen wie eine Pizza gebacken. Fertig ist das Bärlauch Fladenbrot.

Dieses Rezept ist für 2 Bote ausgelegt die ideal auf den Zauberstein von The Pampared Chef passen.

Zutaten für den Teig:

  • 150g Mehl
  • ¼ Würfel Hefe
  • ½ TL Honig
  • 15g Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 100g Mehl zufügen

Zutaten für das Topping:

  • 2 EL Creme Fraiche
  • 1 gehäuften TL Bärlauch-Pesto
  • 10 kleine Cherrytomaten
  • Schinkenwürfle (wer mag)
  • 1x Mozzarella

Zubereitung

Beschreibung für Zubereitung im Thermomix:

  1. 50 g Mehl, Hefe, Honig, Olivenöl, Salz 3 Minuten / 37°C / Stufe 2 vom Thermomix verrühren lassen
  2. 100g Mehl hinzufügen und noch mal 2 Minuten / Knetstufe vom Thermomix kneten lassen
  3. Den Teig 10 Minuten gehen lassen
  4. Den Backofen auf 230°C vorheizen.
  5. Den Teig auf dem Zauberstein ausrollen und 2 Boote daraus formen.
    bärlauchboote
  6. 2 EL Creme Fraiche mit 1 gehäuften TL Bärlauch-Pesto vermischen
    bärlauchboote2
  7. Cherrytomaten halbieren und auf die Boote legen
  8. Schinkenwürfel verteilen
  9. Mozzarella in Scheiben schneiden und auch verteilen
    bärlauchboote3
  10. Das Ganze für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.
    Bärlauch Fladenbrot Bote

Guten Appetit!