Blätterteigrolle für den Zauberstein

Gestern war Resteessen angesagt. Ich hatte noch einen Blätterteig der übrig  und ein wenig Schinken und Käse, daraus  habe ich dann schnell  kreiert. Schnell den Backofen vorheizen auf 200°C

Zutaten:

  • 1 frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Becher Schmand
  • 2-3 EL Tomatenketchup
  • 6 Scheiben Schinken
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 TL Hähnchengrillgewürz

Zubereitung

Ihr nehmt euren Blätterteig und breitet ihn vor euch aus, lasst das vorhandene Backpapier darunter liegen, das brauchen wir gleich noch zum aufrollen. Dann verrührt ihr den Schmand mit dem Tomatenketschup und dem Hähnchengewürz. Anstelle desssen könnt ihr natürlich auch mit Paprika, Salz, Pfeffer etc. würzen. Ganz nach eurem belieben. Jetzt streicht ihr mit Hilfe der Streichpalette die Creme auf euren Blätterteig.

Blätterteigrolle1

Danach werden Schinken und Käse auf der Creme verteilt.

Blätterteigrolle2 Blätterteigrolle3

Jetzt müsst ihr den Teig von der langen Seite her aufrollen und dann in 3 cm breite Stücke schneiden.

Blätterteigrolle4

Diese Stücke setzt ihr mit etwas Platz auf euren Stein. Sobald der Backofen fertig mit Vorheizen ist, könnt ihr den Blätterteig für ca. 30 Minuten backen.

Man kann auch hieraus schnelle Snacks für ein Buffet zaubern. Schmeckt auch kalt lecker