Schneller Pizzaring

Letzte Woche war ich wirklich im Stress und hatte kaum Zeit, etwas zu kochen / backen. Daher habe ich ein neues Rezept kreiert. Dieses Mal mit ein paar fertigen Zutaten. Da es ja mitlerweile echt gute Produkte zu kaufen gibt. Insgesamt kommt ihr mit 5 Minuten vorbereitungszeit hin.

Zutaten

  • Fertigen Flammkuchenteig z.B. von Tante Fanny
  • Snack Dressing von PW oder eine Hamburger Soße
  • 3 hartgekochte Eier
  • Salami
  • Tomaten
  • Käse in groben Stücken
  • Oregano

Zubereitung

Legt euren Flammkuchenteig mit dem vorhandenen Backpapier vor euch aus und bestreicht diesen mit dem Snack Dressing dünn bis ca. 1cm vor den Rand mit Hilfe eurer Streichpalette.

Pizzaring

Danach belegt ihr Euren Flammkuchenteig mit Salami, Käsestückchen und auch Tomaten. Natürlich könnt ihr das Gemüse und auch die Käsesorten variieren.

Pizzaring2 Jetzt werden die Kräuter drüber gestreut. In meinem Fall habe ich Oregano genommen.

Pizzaring3

Danach alles von der langen Seite her aufrollen. Das geht ganz gut mit Hilfe des Backpapiers, was darunter ist. Danach nehmt ihr die lange Rolle und formt diese zu einem Ring auf euren Zauberstein. Die Enden schön andrücken.

Pizzaring
Pizzaring

In den vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten bei 220°C geben.

Pizzaring5

Hinterher in kleine Stücke schneiden. Viel Spaß beim nachbacken.