Wissenswertes über Pampered Chef

Wer oder was ist „Pampered Chef“?

Pampered Chef kommt aus Amerika. Es heißt übersetzt „Der verwöhnte Koch“ und ist ein Unternehmen was bereits seit über 35 Jahren dort am Markt ist. Seit dem Jahr 2000 gibt es die Produkte auch bei uns in Deutschland zu kaufen. Es handelt sich um ein Unternehmen, welches hochwertige Küchenprodukte herstellt und diese im Direktvertrieb vertreibt. Aber nicht nur im Rahmen von Kochshows kann man die Produkte erwerben, sondern auch in meinem Onlineshop.

Woraus werden die Produkte hergestellt?

Es handelt sich unter anderem um 3 große Produktkategorien aus Naturmaterialien.

  1. Ton (Steine)
  2. Glas
  3. Bambus

Darüber hinaus gibt es viele verschiedene kreative Küchenhelfer, die einem das Leben in der Küche erleichtern und einem zu mehr Zeit verschaffen.

Steinbackofen wie beim Italiener?

Ja, das funktioniert. Jeder Stein wird aus weißem Ton in Amerika gefertigt. Dieser wird bei über 1000°C gebrannt. Somit besitzt er besondere Eigenschaften. In eurem Backofen können unsere Steine deswegen ähnlich wie beim Italiener Pizza besonders knusprig machen. Aber darüber hinaus kann er auch Gargut (Fleisch, Fisch) besonders zart und saftig machen jedoch mit einer tollen Knusprigkeit. Das funktioniert folgendermaßen: Der Stein leitet die Feuchtigkeit vom Gargut weg, im Backofen zirkuliert diese Feuchtigkeit und wird durch den Stein wieder an euer Gargut zurückgegeben. Das Resultat ist ein hervorragendes Backergebnis.

Wie sieht der Stein aus?

Zunächst ist er hellgrau. Mit der Zeit wird er immer dunkler. Also nicht immerzu daran rumschruppen. Der Stein muss „gebraucht“ aussehen. Wir sprechen vom „reifen“ lassen. Mit jedem Gebrauch erhält der Stein eine bißchen mehr Schicht, die wir Patina nennen. Diese Schicht ist eine natürliche Antihaftbeschichtung. und die erhält er zunächst aus Fett. Ob man ihn einfettet oder einen leckeren Blätterteig darauf macht. So die ersten 10 Male, sollte man ihn einfetten. Danach, wenn euer Stein öfters in Gebrauch ist, braucht ihr kein zusätzliches Fett mehr. Dann reicht das, was er aus dem Gargut zieht. The Pampered Chef empfiehlt ihn nur mit Wasser und dem kleinen braunen Spachtel (ist im Lieferumfang dabei, nicht wegschmeißen) zu reinigen und nicht mit scharfen Küchenmitteln, denn das zerstört die Patina.

Vorteile kurz zusammengefasst

  • Teige werden knusprig, Gargut bleibt trotzdem saftig
  • sie nehmen keine Gerüche an (ihr könnt selbst Fisch neben Fleisch machen und noch einen Keks drauf packen (macht kein Mensch, aber geschrieben haben wollte ich es dennoch :o)
  • kein Wässern nötig (die Stoneware ist immer sofort einsatzbereit)
  • fettsparend für die schlanke Linie (nur die ersten Male einfetten, danach habt ihr genug Patina)
  • Für Backofen, Mikrowelle
  • kein Wenden des Garguts mehr (somit mehr Zeit für Euch)
  • Speisen bleiben länger heiß, da sie Wärme speichert
  • gleichmäßigere Backergebnisse
  • 3 Jahre Garantie