Engelchenlikör

Dieser Engelchenlikör ist mal etwas anderes als Eierlikör. Ich habe diesen Engelchenlikör auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt verkauft und jeder kam an und las das „E“, dazu „Likör“ und alle sagten „Oh lecker, Eierlikör“. Da sieht man mal, was das Gehirn daraus macht. Ich hatte sogar an jeder Flasche ein paar Engelsflügel, aber trotzdem sind die Menschen alle nur auf Eierlikör gekommen. Aber den machen ja die meisten sowieso selbst. Also hier folgt mein Rezept für das leckere Engelchen. Schmeckt wunderbar nach Marzipan, dank Amaretto

Zutaten

  • 1 Tafel weiße Schokolade
  • 50g Zucker
  • 1 Ei
  • 300g Sahne
  • 100g Milch
  • 300g Amaretto

Zubereitung

Zunächst zerkleinert ihr die Schokolade im Thermomix. 8 Sekunden / Stufe 8. Danach wird die Schokolade 3 Minuten / 50°C / Stufe 1 geschmolzen. Es macht nichts, falls sie noch nicht ganz flüssig ist. Zucker, Sahne, Ei und Milch hinzufügen und 8 Minuten / 90°C / Stufe 3 erhitzen. Danach den Amaretto hinzufügen und erneut 3 Minuten / 90°C / Stufe 3 erhitzen.

Noch heiß in Gläser abfüllen und kühl stellen. Hält im Kühlschrank locker 2-3 Wochen.

image_pdfPDFimage_printDrucken