1

Ricotta Hackbraten mit Western Potatoes

Mein Ricotta Hackbraten mit Western Potatoes gab es nun schon 2x und es ist immer wieder lecker. Mir gefällt vor allem daran, dass ihr dieses Gericht super vorbereiten könnt und zum Anderen das alles im Backofen gegart wird. Und zwar zusammen. Nicht in verschiedenen Pötten. Ach ja und das wichtigste, es schmeckt köstlich. In meinem Rezept habe ich lediglich Rinderhack genommen. Wenn ihr gemischtes Hack nehmt, so wird es noch etwas saftiger, aber auch etwas fettiger. Das müsst ihr entscheiden. Aber der Ricotta Hackbraten war super lecker und egal für welche Variante ihr euch entscheidet, denke er wird schmecken.


Ricotta-Hackbraten mit Western Potatoes

  • Thermomix
  • großer Ofenzauberer
  • Backofen
  • 1 Brötchen (vom Vortag)
  • 3 Zweige Basilikum
  • 3 Zweige Thymian
  • 3 Zweige Petersilie
  • 200 g Ricotta
  • 2 EL Senf
  • 800 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1,5 TL Salz
  • 800 g Kartoffeln
  • 60 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  1. Das Brötchen vom Vortag in Wasser kurz einweichen und ausdrücken. Zur Seite stellen

  2. Basilikum, Thymian und Petersilie in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.

  3. Ricotta, 1 EL Senf und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. 20 Sekunden / Stufe 3 vermischen, danach umfüllen. Der Mixtopf kann gespült werden, muss aber nicht.

  4. Das Gehackte (bei mir war es Rind), Ei, 1 EL Senf, Paprika edelsüß, sowie rosenscharf, 1 gehäuften TL Salz, Pfeffer und das Brötchen in den Mixtopf geben und 30 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

  5. Das Gehackte auf einer Teigunterlage (biegsam) quadratisch bzw. rechteckig ausrollen. Man kann, damit es besser geht mit Frischhaltefolie arbeiten.

  6. Die Ricottamischung auf dem Gehackten verteilen, bis kurz vor dem Rand verstreichen.

  7. Mit Hilfe der Teigunterlage das Gehackte zu einer Rolle einrollen und die Rolle links und rechts ein wenig zusammen drücken.

  8. Kartoffeln schälen und in feine Spalten schneiden. Danach mit etwas Olivenöl und Salz würzen.

  9. 60g Parmesan mit Hilfe der Microplane-reibe fein reiben.

  10. Die Kartoffeln um den Hackbraten verteilen. Mit Parmesan bestreuen

  11. Bei 200°C im vorgeheizten Backofen für ca. 55-60 Minuten backen.

Hauptgericht
Auflauf