Tortellini

Tortellini All-in-one

Heute gibt es von mir auch mal ein All-in-one Gericht mit Tortellini? Gut, oder? 1 Topf zu spülen, gut etwas mehr, dadurch das der Varoma im Spiel ist. Aber kaum Arbeit für Euch und in ca. 30 Minuten ist das Mittagessen auf dem Tisch. Mein persönlicher Nachteil… Warum auch immer, meine Kinder mögen keine Tortellini, aber gut. So habe ich dieses Rezept für mich und meinen Mann gemacht und wir haben 2 Tage davon gegessen. Kann man auch machen. Wieviel Gemüse ihr hineinpackt, das bleibt euch überlassen. Bei mir war auf jedenfall noch viel Platz im Varoma. Also schaut, was der Kühlschrank hergibt. Ihr könnt auch noch Zucchini nehmen oder Tomaten zufügen.

Zutaten

  • 2-3 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Paprika
  • 500g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 500g Tortellini (aus der Kühltheke)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • optional noch ein paar Schinkenwürfel
  • 2 TL TK Petersilie
  • 1 EL Öl
  • 170g Garflüssigkeit
  • 70g Sahne
  • Salz, Pfeffer, 1/2 TL Paprikapulver, 1/2 TL Curry
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Wasser

Zubereitung

Das Gemüse waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse in den Varoma geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Varoma-Einlegeboden die Tortellini verteilen. Seht zu, das die nicht aneinander kleben. In den Mixtopf gebt ihr 500g Wasser hinein, sowie den gehäuften Teelöffel Gemüsebrühe. Dann setzt ihr den Varoma auf und last das ganze 22 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

Nun habe ich den Inhalt des kompletten Varomas in eine Schüssel gegeben und abgedeckt. Die Brühe im Mixtopf schüttet ihr am Besten in einen Becher, denn ihr braucht noch die Garflüssigkeit zum Teil.

Nehmt Knoblauch und Zwiebel, schält diese und gebt die beiden in den Mixtopf. 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und einmal herunterschieben. Danach fügt ihr das Öl (und optional Schinkenwürfel hinzu ) und lasst 2 Minuten / 120°C / Stufe 1 dünsten.

In der Zwischenzeit löst ihr die Speisestärke in 2 EL Wasser auf.

Nun folgen die restlichen Zutaten inklusive des Speisestärke-Gemischs und lasst die ganzen Zutaten für 3 Minuten / 90°C / Stufe 3 erhitzen. Dann gebt ihr nur noch die Soße über die Tortellini und das Gemüse und mischt es gut durch. Sofort servieren.

Guten Appetit