Sommersalat

Die Temperaturen der letzten Woche waren so schön sommerlich, das man auch mal etwas besonders leckeres auf den Tisch haben möchte. Mir war der Sinn nach einem frischen, cremigen, süßen Sommersalat mit Biss. Vermischt mit einem sensationellen Honig-Dressing.

Zutaten

  • Salat (ihr könnt auch eine fertige Mischung nehmen)
  • 250g Cherry Tomaten
  • 1 Packung Blaubeeren
  • 1 reife Mango
  • 1 Päckchen Ziegenkäserolle
  • Walnüsse
  • 50g weißen Balsamicoessig
  • 3 EL Honig
  • 100g Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 TL Salz (Kräutersalz)

Zubereitung

Den Salat dürft ihr waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ebenso die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Blaubeeren waschen und über den Salat geben. Die Mango schält ihr und schneidet sie in kleine Stücke. Diese gebt ihr zum Salat. Die Ziegenkäserolle schneidet ihr auch in kleine Stücke. Meist sind schon Stücke vorgeschnitten und ich habe diese halbiert. Den Ziegenkäse auf eurem Salat dekorieren. Ein paar Walnüsse drübergeben.

Jetzt kommt das Dressing:

Den Balsamicoessig und den Honig schlagt ihr mit Hilfe des Schmetterlings 40 Sekunden auf Stufe 4 in eurem Thermomix auf. Danach schüttet ihr das Olivenöl oben auf den Deckel und lasst dies in euren Thermomix reinlaufen. Ähnlich wie bei selbstgemachter Mayonnaise. Das lasst ihr für ca. 1 Minute weiterschlagen. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Dressing stelle ich in doppelter Menge her, fülle es in ein Glas und stelle das in den Kühlschrank. Kurz bevor wir den Salat essen, hole ich das Dressing hervor und schüttel das noch einmal durch. Danach ein paar Löffel auf den Salat geben. Guten Appetit.