Nutellakekse aus der Plätzchenpresse

on

Nutella macht den Tag und diese Nutella-Kekse rocken Deine Kaffeetafel. Wir essen gerne Nutella und da habe ich mir überlegt, das man damit auch super Kekse backen kann. Kombiniert mit unserer Plätzchenpresse schnell, einfach und lecker. Mit Kindern macht die Weihnachtsbäckerei doppelt Spaß, es darf nur nicht zu langweilig werden. Also auf die Plätzchen, fertig backt.

Zutaten für 2 Bleche

  • 100g weiche Butter
  • 200g Nutella
  • 50g Puderzucker
  • 250g Mehl (550er)
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei

Zubereitung

Der Backofen kann auf 210°C vorgeheizt werden. Für dieses Rezept brauchen wir zimmerwarme Butter und zimmerwarmes Nutella. Diese werden mit Puderzucker, Salz und Ei schaumig geschlagen. (Im Thermomix 30 Sekunden Stufe 3 mixen). Danach das Mehl unterheben und kurz verkneten. Im Thermomix noch einmal 30 Sekunden Stufe 3. Danach den Teig in die Plätzchenpresse einfüllen und sich das Wunschdesign aussuchen. Die gewünschte Scheibe mit der Zahl nach außen in die Plätzchenpresse einlegen und fest drehen. Danach die Plätzchenpresse auf dem Stein abstellen, eine Umdrehung drehen, bis Teig rauskommt und auf dem Stein kleben bleibt. Danach vorsichtig die Presse kippen und direkt neben meinem Keks wieder die Plätzchenpresse hinstellen usw.

nutellaplaetzchen1

Für 10-12 Minuten backen. Danach sofort die Plätzchen vom Stein lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Die hellen Plätzchen, die ihr auf dem Beitragsbild seht, sind die Butterplätzchen.