Schoko-Nuss-Kuller

Diese Schoko-Nuss-Kuller sind mein diesjähriger Beitrag zum Christmas Cookie Club. Habe ich Euch ja schon einmal von geschrieben, das sich jedes Jahr 12 backbegeisterte Frauen zusammen treffen und Plätzchen austauschen. Jeder backt 1 Sorte und verpackt diese a 12 Stück für die anderen. An einem Abend im November wird ausgetauscht, sodass man für jeden Adventssonntag einen vollen Teller zum naschen hat. Dieses Jahr habe ich diese Schoko-Nuss-Kuller ausprobiert und für gut befunden. Wir haben recht weiche Kekse die herrlich schokoladig sind.

Zutaten

  • 200g Mandelblättchen
  • 120g Zucker
  • 100g Butter
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei
  • 175g Mehl
  • 25g Backkakao
  • 2 EL Milch
  • 1 Packung Sahnetoffee (MuhMuhs)
  • etwas Sahne
  • 100g Kuvertüre

Zubereitung

Die Mandelblättchen mit einem Messer klein hacken oder 5 Sekunden / Stufe 5 im Thermomix zerkleinern und bei Seite stellen. Dort werden die Plätzchen hinterher drin gewälzt.

Das Ei trennen. Aus weicher Butter, Zucker, Salz, Eigelb, Mehl, Backkakao und Milch einen Teig herstellen. Im Thermomix diese Zutaten 30 Sekunden / Stufe 4 vermischen lassen. Den Teig für ca. 1 Stunde kalt stellen.

Danach aus dem dunklen Teig mit den Händen Kugeln formen, eine Mulde hinein drücken und den Rand durch Eiweiß ziehen. Anschließend in den Mandelblättchen wälzen.

Bei 175°C 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und mit einem  Kochlöffelstiel die Mulden erneut reindrücken. Nun die Muhmuhs mit einem Schuss Sahne (50ml) aufkochen, sodass eine zähflüssige Masse entsteht. Dieses habe ich im Topf auf dem Herd gemacht. In jede Mulde einen Klecks Karamell geben.

Hier habe ich noch gedacht, es reicht, wenn man überall etwas Schokolade hinzufügt, allerdings funktioniert das nicht, wenn ihr die Kekse in einer Dose stapelt. Dann klebt Karamell an Karamell und ihr müsst sie deswegen mit Schokolade überziehen. Wenn ihr nur 1 Blech macht und diese auf einem Teller dekoriert, dann könnt ihr sie so lassen.

Die Kuvertüre zunächst 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern, anschließend 5 Minuten / 50°C / Stufe 2 erwärmen und den Nuss-Kuller mit der Schokolade überziehen.

image_pdfPDFimage_printDrucken